Heidelbeere – Rhabarber Streuselkuchen

 

Zutaten Biskuit:
130g Rohrzucker

120g Margarine
2TL Backpulver
2TL Apfelessig
9EL Reismilch
250g Halbweissmehl

Zutaten Füllung:
360g Rhabarber
5EL Zucker
190g Heidelbeeren (tiefgekühlt)
8g Vanillezucker

Zutaten Streusel:
90 Rohrzucker

1TL Backpulver
90g Margarine
130g Halbweissmehl

Zubereitung Füllung:
1. Rhabarber waschen und in kleine Stücke schneiden
2. Rhabarber mit dem Multizerkleinerer zu einer „Gonfiartigen“ Masse vermengen
3. Die „Rhabarbergonfi“ in eine Pfanne geben und mit dem Zucker 20 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln lassen.

Zubereitung Streusel:
1. Rohrzucker, Backpulver und Margarine mit dem Mixer vermengen
2. Mehl hinzufügen und vermengen

Zubereitung Biskuit:
1. Rohrzucker und Margarine mit dem Mixer vermengen
2. Backpulver, Apfelessig und Reismilch hinzufügen und miteinander vermengen
3. Mehl hinzufügen und vermengen
4. Teig in eine runde Kuchenform (24cm Durchmesser) mit den Händen hineindrücken so
dass ein Kuchenrand von ca. 2cm entsteht.

5. Den Boden mit den tiefgekühlten Heidelbeeren überdecken und den Vanillezucker darüberstreuen
6. Die „Rhabarbergonfi“ über die Heidelbeeren geben
7. Mit den Streuseln überdecken

Bei 180°C / Umluft im vorgeheizten Ofen 35min backen. Danach 4 Minuten bei leicht geöffnetem Ofen den Kuchen ruhen lassen.

Portionen: 8 – 10

Fertig!

Tipp: Falls Dir dieses Rezept gefallen hat, könnte Dir dieses Rezept Veganer Apfel-Streuselkuchen ebenfalls schmecken

© Copyright 2019 by wundersprosse.com. All rights reserved.