Marmortorte mit Kokos – Schokocremefüllung

Zutaten Marmorkuchen:
260g Zucker
2dl Rapsöl
4dl Reismilch
500g Dinkelmehl hell
8 TL Backpulver
6EL Kakaopulver

Zutaten Schokocreme:
200g schwarze Schokolade
100g Puderzucker
2dl Sojarahm (z.Bsp. von Alnatura)

Zutaten Kokoscreme:
2,5dl Kokosmilch (aus dem Kühlschrank)
1P. Rahmfestiger
1P. Vanillezucker
50g Kokosraspel

Zutaten Zuckerguss:
210g Puderzucker
0.5dl Kokosmilch

Zubereitung Marmorkuchen:
1. Backofen auf 180°C / Umluft vorheizen
2. Zucker und Öl mit dem Handmixer in einer Schüssel vermengen
3. Reismilch, Dinkelmehl und Backpulver hinzufügen und miteinander vermengen
4. Die Hälfte des Teigs in eine mit Backpapier belegte runde Kuchenform geben (25cm Durchmesser)
5. Kakaopulver dem restlichen Teig hinzufügen und mit dem Mixer vermengen und danach mit einer Gabel unter die Helle Masse in der Kuchenform ziehen und ein schönes Muster kreieren.
6. 45 Minuten im Ofen Backen. Danach 4 Minuten im geschlossenen Ofen auskühlen lassen und dann den Ofen einen Spalt öffnen und den Kuchen für weitere 4 Minuten im ausgeschalteten Ofen auskühlen lassen.

Zubereitung Schokoladencremefüllung:
1. Schokolade, Sojarahm und Puderzucker miteinander in eine Pfanne geben und bei mittlerer Stufe schmelzen lassen
2. Die Schokoladencreme in eine Schüssel geben und Kühlstellen (ca. 30 Minuten)

Zubereitung Kokoscremefüllung:
1. Die gekühlte Kokosmilch zusammen mit dem Rahmfestiger und dem Vanillezucker steif schlagen (wird etwa so steif wie Halbrahm)
2. Die Kokosraspel in der Masse mit dem Mixer vermengen
3. Kühlstellen (ca. 30 Minuten)

Zubereitung Zuckerguss:
1. Puderzucker und Kokosmilch mit einem Schwingbesen vermengen

Zubereitung Marmorkuchen mit Kokos – und Schokoladencremefüllung:
1. Das ausgekühlte Biskuit in 3 Teile schneiden
2. Auf dem einen Teil die Schokoladencreme verteilen
3. Danach das zweite Teil darauflegen und darüber die Kokoscreme verteilen
4. Das letzte Teil darauf legen
5. Zuckerguss von der Mitte des Biskuits aus nach Aussen hin verteilen
6. Nach belieben Kokosraspel darüber streuen

Portionen: ca. 18
Zubereitungszeit: inklusiv Back – und Kühlzeit ca. 2h 15 min

© Copyright 2019 by wundersprosse.com. All rights reserved.