Panierter Kürbis & Erbsenpuree

 

Zutaten Panierter Kürbis:
300g Butternut Kürbis
150g Weissmehl
200ml Wasser
120g Paniermehl
1 TL Kurkumapulver
Olivenöl
Pfeffer
Salz

Zutaten Erbsenpuree:
400g getrocknete gelbe Erbsen
1 EL Olivenöl
2 EL Tomatenpuree
500ml Wasser
1 TL Paprikapulver
1 TL Origano
Salz

Frischer Origano zur Dekoration

Zubereitung panierter Kürbis:
1. Kürbis in 5mm dicke Scheiben schneiden
2. Mehl, Wasser, 1EL Olivenöl, Kurkuma, Pfarrer und Salz in eine Schüssel geben und zu einem dickflüssigen Teig vermengen
3. Paniermehl in eine separate Schüssel geben
4. Kürbisscheiben im Teig wenden und danach im Paniermehl wenden
5. Olivenöl in eine Bratpfanne geben, sodass der Boden gedeckt ist
6. Kürbisscheiben 30 min auf mittlerer Stufe goldbraun anbraten, mehrmals wenden

Zubereitung Erbsenpuree:
1. Erbsen waschen und in den Dampfkochtopf geben
2. Wasser hinzufügen, und 15 min kochen
3. Dampf ablassen, Tomatenpuree, Olivenöl, Paprikapulver, Origano und Salz beigeben
4. auf mittlere Stufe 10 min köcheln lassen, mehrmals rühren

Portionen: 4
Zubereitungszeit: 1h

© Copyright 2019 by wundersprosse.com. All rights reserved.