Peperoncini Piccanti

Zutaten:
300g scharfe Peperoni
2 Knoblauchzehen
15 frische Pfefferminzblätter
4 cm Stangensellerie
1.5 EL grobes Meersalz
3dl Wasser
3dl Apfelessig
Rapsöl

Zubereitung:
1. Peperoni waschen
2. Peperoni abtrocknen
3. Peperoni in feine Scheiben schneiden
4. 
Knoblauchzehen, Stangensellerie und Pfefferminzblätter fein schneiden
5. Alles in eine Schüssel geben, 1 EL Salz hinzufügen und gut mischen
6. Für zwei Tage im Kühlschrank zugedeckt ruhen lassen und 2x / Tag umrühren
7. Nach der Ruhezeit: Wasser und Essig zum Kochen bringen und das Gemisch über die Peperoni giessen
8. 2 Minuten lang im Essigwasser rühren, dann abgiessen
9. Das Einmachglas (am Besten in der Spühlmaschine gewaschen, oder ausgekocht) zur Hälfte mit Rapsöl füllen
10. Peperoni ins Glas geben und mit Öl auffüllen (Peperoni müssen mit Öl überdeckt sein)
11. 0.5 EL Salz ins Glas geben, 2 h lang offen lassen. Danach gut verschliessen und kühl lagern
12. Einmal offen, in den Kühlschrank stellen