Spinatlasagne

 

Zutaten:
500g Spinat gehackt und tiefgekühlt
600ml Sojarahm (z.Bsp. von Alnatura)
15 Lasagneblätter
160g Cherry Tomaten
2EL Gemüsebouillon
2 Knoblauchzehen
2 EL Maizena
Salz,  Pfeffer und Basilikum  zum würzen
Wasser
Margarine zum einfetten der Form

Zubereitung:
1. Ofen auf 180°C / Umluft vorheizen
2. Form mit genügend Margarine einfetten
3. 3 Lasagnebläter in die Form legen
4. Spinat mit wenig Wasser aufkochen
5. 200ml Sojarahm, 1EL Gemüsebouillon, Salz, Pfeffer und 1 Knoblauchzehe (gepresst) hinzufügen
6. 400ml Sojarahm in einer separaten Pfanne aufkochen
7. Knoblauchzehe in den Sojarahm pressen
8. Den Sojarahm mit 1EL Gemüsebouillon, Pfeffer, und Salz würzen
9. Maizena dem Sojarahm hinzufügen und mit dem Schwingbesen gut vermengen bis die Sauce verdickt
10. Eine Schicht Spinat auf den Lasagneblättern verteilen, 3 Lasagneblätter hinzufügen, 1 Schicht Sojarahm hinzufügen, 3 Lasagneblätter hinzufügen, 1 Schicht Spinat hinzufügen, etc. bis die Zutaten aufgebraucht sind. (Darauf achten, das die letzte Schicht aus Sojarahm besteht.)
11. Cherry Tomaten in feine Scheiben schneiden und auf der letzten Schicht verteilen. Noch etwas würzen mit Salz,  Pfeffer und Basilikum.
12. Im vorgeheizten Ofen 40 Minuten backen

Portionen: 6
Zubereitungszeit (Backzeit inbegriffen): ca. 1 Stunde

 

© Copyright 2019 by wundersprosse.com. All rights reserved.