Schokoladentorte

Zutaten Teig:
50g Margarine
150g helles Dinkelmehl
100g gemahlene Haselnüsse
2 Prisen grobes Meersalz
1EL Rohrzucker
45g Apfelmus

Eine  grosse Handvoll Kichererbsen getrocknet zum Blindbacken

Zutaten Füllung:
200g Kochschokolade
20g Margarine
400ml Kokosmilch
100g Haselnüsse

Schüssel
Handmixer
Küchenwaage
Messbecher
Esslöffel
Schneidebrett
Messer
Wähenblech ø 24cm
2x Backpapier
Wallholz

Zubereitung Teig:
1. Margarine, helles Dinkelmehl, gemahlene Haselnüsse, grobes Meersalz und Rohrzucker in eine Schüssel geben und mit dem Hanmixer vermengen
2. Apfelmus hinzufügen und mit den Händen zu einem Teig kneten und eine Kugel formen
3. Die Teigkugel mit den Händen flach drücken und zwischen zwei Backpapier ca. 3mm dick ausrollen (Tipp: Damit das Backpapier nicht davon gleitet eine Seite der beiden Backpapiere zwischen den Rand der Arbeitsfläche und dem Bauch fixieren)
4. Den Teig mit dem unteren Backpapier in die Wähenform drücken, eine Handvoll Kichererbsen darüber geben und im vorgeheizten Backofen bei 180°C / Umluft auf unterster Rille für 12 Minuten backen (Die Kichererbsen nach dem Backen wieder entfernen)

Zubereitung Füllung:
1. Haselnüsse grob hacken und im vorgeheizten Backofen bei 180°C / Umluft auf unterster Rille 5 Minuten rösten
2. Kokosmilch und Margarine in einen Kochtopf geben und kurz aufkochen
3. Vom Herd nehmen und die Schokolade darin schmelzen
4. Haselnüsse hinzufügen, alles vermengen und über den Teigboden verteilen
5. Auskühlen lassen und für ca. 5 Stunden in den Kühlschrank stellen

 aktiv: 45 Minuten / passiv: 5 Stunden 17 Minuten

8 – 10 Stück

Einkaufsliste

 

Dir gefällt dieses Rezept? Cool 😎
Dann teile es mit deinen Freunden! 💚
Möchtest Du etwas loswerden? Teile es uns mit! 👇

0 Comments

Submit a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

0 Comments

Submit a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert